Freitag, 5. Oktober 2012

rundablage...

nannte jutta von faulengraben ihre wunderschönen täschchen, denen ich grad restlos verfallen bin!
auf ihrer seite findet man soooo viele, eines schöner als das andere. es gab leider keine deutsche anleitung mehr dazu, und die englische warf bei mir einige fragen auf. jutta war aber so lieb, und hat mir weitergeholfen. ich hatte zwar meine drei schon fertig, aber die nächsten werden noch viel schöner werden, vor allem auch mit innentasche, oder, wie bei jutta mit herzchentasche für die schere :D
zunächst einmal bin ich aber ganz glücklich mit diesen ganz einfachen hier:







stolz wie bolle bin ich auf meine tochter (19 jahre), die ihr erstes nähprojekt, eine tasche für ihre freundin zum geburtstag genäht hat,...ganz ehrlich,...sie hat fast alles alleine genäht, ab und zu hat sie mich was gefragt, das wars aber schon!
 ich muss sagen, die tasche  (julie) ist ja jetzt nicht grad "das einsteigerprojekt", und auch ganz schön umfangreich (als sie fertig war damit meinte sie erstmal sie würde nicht mehr so schnell was nähen,...aber vor ein paar tagen hat sie nach projekten für weihnachten für ihre freundinnen gesucht :-) )


ich hab noch ein paar kleinigkeiten gestickt als deko für den laden mit den süßen neuen stoffen :D:

jetzt hab ich eine "massenproduktion"  gestartet,
 a quick look :D



liebe grüsse
stickandy


Kommentare:

  1. Die Rundablagen gefallen mir sehr gut. Deine Tochter tritt schon ganz tüchtig in deine Fusstapfen. Die Julie ist megatoll und gar nicht sooo einfach zu nähen.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Sachen zeigst du uns hier wieder einmal.
    Möchte dir gerne einen Award für deinen tollen Blog verleihen.
    Schau mal bei mir rein.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails