Dienstag, 26. Juni 2012

endlich..

hab ich meine bluse fertig :-)
ich war gar nicht soooo untätig die letzte zeit, ich bin nur nicht dazu gekommen, einen post zu schreiben.
und weil ich der meinung bin, dass eh keiner allzu viel lesen möchte,
poste ich heute hauptsächlich nur bilder :D tja, daraus wurde wohl nix ;-)!
angefangen bei meinem letzten "werk", 
eine bluse nach einer anleitung aus einer burda, 
das ist mir immer noch das liebste schnittmusterheft, die anleitungen sind schön übersichtlich
 und meist auch verständlich. beim kragen war ich mir nicht sicher, wie's gemeint ist, dann hab ich einfach gemacht, wie ich dachte, dass es sein sollte ... gestern hab ich endlich die knopflöcher genäht 
(was wirklich raaaasend schnell ging, ich hätte mich also wirklich nicht so lange davor drücken brauchen!), und auch die knöpfe hab ich mit der maschine angenäht, hier aber mein neues blüs-chen:


schon vor ein paar wochen (2 oder 3?) hab ich mir zwei shirts und eine tunika genäht,
hier die tunika, die shirts muss ich schuldig bleiben, die fotos sind zuuu schlecht geworden :-(:
ausserdem hab ich noch 3 loop-schals genäht:



 und
nicht zu vergessen, die vielen schönen ith-freebie-schlüsselmäppchen von fivestarfonts , die ich gestickt hab:



und da war noch mehr, bereits im april hab ich mich an einer ith-tasche für unser i-pad versucht, leider reicht auch der stickrahmen der pr einfach nicht aus, um das i-pad ohne schieben, drücken und drängen reinzukriegen (bei no. 1, die gestreifte, hat es keinen sinn, da kann man noch so lange drücken, das pad geht net rein ;-) !)
beim zweiten, das getupfte blaue, kann man es zur not reinbringen,
aber das ist wohl nicht der sinn der sache, gell:


diese beiden probetaschen werden jetzt einfach einen anderen einsatz-zweck bekommen :-)

oh-oh, das muss auch noch, ich hab versucht, einen mug-rug mit abstellfläche in herz-form für eine (heisse) tasse in chenille-technik zu machen, der erstversuch ist nicht perfekt, aber ich lerne ja noch .... :-) :

 
ganz etwas wichtiges hab ich noch vergessen, ich hatte im mai geburtstag,
und meine kinder haben mir das schönste geschenk von allen gemacht:

sind diese stoffe nicht die schönsten??!! :-)) ich freu mich wirklich rieeeeeeeeeeeeeesig :-) 
puh, dass war ganz schön was zum aufarbeiten ;-)

liebe grüsse und eine wunderschöne woche wünscht euch allen
andy 
ps: empfehlen kann ich euch noch von ganzem herzen (magen) die kuchen von finleyswelt ,
ich hab die letzten wochen wieder vermehrt gebacken (trifft sich ganz gut, wo ich doch abnehmen will ;-) !), und  alle rezepte, die ich nachgebacken hab, sind superlecker und fluffig geworden, allen voran der wahnsinns-zimtzupfer:
dann war da noch der saftige eierlikörkuchen:
beide hab ich mehrere male gebacken, sie waren zu schnell weg,... :-)



Kommentare:

  1. Das ist ja wahrlich eine Bilderflut von den vielen vielen tollen Sachen, die Du genäht hast. Schickes Blüschen !!! Du warst sehr fleißig. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, hast du tolle Sachen genäht und gestickt. Die Kuchen sehen ganz lecker aus. Schade, dass man sich nicht ein Stück davon abschneiden kann. Kaffee wäre paprat. :-))
    Danke für deinen Kommentar. Ich habe deinen Blog auf meine Liste gestellt. Ich finde ihn toll.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails