Sonntag, 27. November 2011

massenproduktion ;-)

irgendwie kann ich jetzt nicht mehr aufhören ;-) 
und das muss ich ja auch nicht, denn das werden definitiv die weihnachtspräsente
für meine familie und engsten freunde :-)
ich hoffe, ihnen gefallen die mug rugs auch so gut  wie mir, 
und sie haben so freude dran, wie ich am produzieren;-) !
liebe grüsse und eine schöne adventswoche euch allen
andy






Samstag, 26. November 2011

habe fertig :-)

dieses jahr wurde mein adventskranz rechtzeitig fertig.

es ist mal was ganz anderes und nach diesem vorbild entstanden.


adventskranz gestrickt :-)

einen gemütlichen, schönen 1. advent euch allen
liebe grüsse
andy

Samstag, 19. November 2011

stolz wie bolle...

ich freu mich, ich hab heute meine erste ith*-datei erstellt und gestickt.
es sind noch einige denkfehler drin, aber fürs erste mal ist es doch ganz ordentlich *freu*!!
 und so präsentiere ich stolz:

meinen ersten  mug-rug aus der stickmaschine mit einer süssen eule, die es mal als freebie bei amazingembroiderydesigns  gab.
ein kleines detail:


jetzt habe ich blut geleckt,... ;-)
es werden noch einige folgen, ...
liebe grüsse
andy

ith * in the hoop: im stickrahmen gestickt :-)




Donnerstag, 17. November 2011

(H) Andy-Tasche und ein bisschen was...

du meine güte, schon wieder fast wochenende, und ich hab  noch gar nicht meine ergebnisse vom  letzten wochenende gezeigt!! 
schande über mich  :-)
eigentlich hatte ich "grosses" vor,  ich wollte, auch angeregt durch tatjanas tolle erklärung auf dem bernina-blog, wie man eine mug-rug-ith-(in the hoop)-datei erstellt, gerne eine ebensolche machen, aber meine faulheit hat mal wieder gesiegt, und was ich tatsächlich hervorgebracht habe, ist dieses:

der ein oder andere wirds vielleicht erkennen, es ist schlicht und einfach ein stickmuster aus der 4000er von brother, und die einzigen wenigen dinge, die ich hinzugefügt habe, ist ein rahmen aussenrum (den hab ich tatsächlich digitalisiert ;-) ), um das ganze mit der rückseite zu verstürzen, und - wenn ihr die beiden bilder vergleicht, seht ihr, dass ich die aussenseite noch mit einem zierstich abgesteppt, und noch zwei kleine bögen rechts und links hinzugefügt habe, um das volumenvlies zu fixieren :-)! hmm, ich finde den mug-rug irgendwie altbacken, und er gefällt mir nicht wirklich, wobei mir das stickmuster wirklich sehr gut gefällt, und endlich hab ich auch mal was gefunden, was sich gut mit meinem landhaus-stickgarn macht :-) . 

dann hab ich mir noch ein tatüta genäht :-) :
 


ja, und wie in der überschrift schon angekündigt, hab ich mir auch eine (h)andy-tasche genäht, welche mir wirklich sehr gut gefällt. sie ist nach eigenem "entwurf" entstanden, frei schnauze sozusagen ;-)
ist ja auch einfach ;-) !
ein stück filz mit entsprechendem stickmuster bestückt, einmal hochgeklappt und zusammengenäht.
noch ein kleines stückchen zum verschliessen, damit das handy nicht rauspurzelt und eine gürtelschlaufe darf nicht fehlen.
was mir besonders gut daran gefällt ist, dass sie so schön dünn ist, man kann so das handy leicht in die hosentasche stecken, oder natürlich am gürtel festmachen. auch den kopfhörer kann ich schön anstecken.
damit bin ich glücklich - erstmal wieder jedenfalls ;-) !
liebe grüsse
andy



Freitag, 4. November 2011

schürze


angeregt durch
hab ich letzte woche ein probeschürzchen genäht.
(ist mir immer wieder mal eingefallen, jetzt wars endlich soweit, es auszuprobieren :-) )

  vielleicht werden es ja kleine weihnachtspräsente mit spüli-flaschen (spirituosen werden bei uns eher selten verschenkt, in unseren familien wird wenig bis gar nichts getrunken...)
als gag :D

habt ihr eigentlich auch so wenig möglichkeiten, euer bett zu machen??:
morgen ist samstag,...endlich zeit zum nähen

:-))

ein schönes wochenende euch allen!
andy







Related Posts with Thumbnails