Donnerstag, 20. Januar 2011

ich war fleissig,...

...zumindest ein bisschen.
zu weihnachten habe ich für meine lieben topflappen nach friederikes methode gemacht. aus zeitmangel vor weihnachten hab ich die letzten erst am 1. weihnachtsfeiertag fertig gebracht, aber wir hatten ja erst am zweiten weihnachtsfeiertag besuch :-) :
am besten haben mir persönlich die roten gefallen, aber das ist ja geschmackssache ;-) !
nach weihnachten war es dann etwas ruhiger, und ich habe endlich einen pullover gestrickt. das hatte ich mir schon sooooo lange vorgenommen, ist aber immer daran gescheitert, dass ich mit meiner strickmaschine auf kriegsfuss stand.
ich hab meinen grobstricker bestimmt schon 4 oder 5 jahre, und bin bis jetzt nicht über einen schal hinausgekommen. und nach weihnachten hab ich mir nun endlich ein herz gefasst, allen mut zusammengenommen, und ihm nochmal eine chance gegeben.
das bündchen hab ich mit rechts/links gemacht, wie sichs gehört ;-) , aber das war ganz schön mühsam (und ich hab noch keine ordentliche sitzposition gefunden, bei der ich keine kopfschmerzen bekomme):

und das endergebnis:


die nächste wolle ist schon gekauft, und ich hoffe, ich hab bald mal wieder ein bisschen mehr luft :-) , um mir den gleichen etwas länger nochmal zu stricken, das nächste mal weiss ich auch, dass ich mir beim zusammennähen der teile nicht ganz so viel mühe machen muss.

und dann hab ich noch ein foto unserer katze, ist sie nicht süss?

Related Posts with Thumbnails