Dienstag, 2. März 2010

ein kläglicher versuch, und trotzdem spass :-))

jetzt schleich ich schon "wochen" um mein cut-work herum und trau mich einfach nicht ran - hat zwar auch was mit zeitmangel zu tun, aber trotzdem.
heute endlich, hab ich meinen inneren schweinehund überwunden, als erstes hab ich ein freebie von tatjana verändert. vor dem schneiden kommt natürlich das stabilisieren, dabei hab ich jedoch nicht bedacht, dass es keinen sinn macht, wenn man das zuvor genähte ganz genau wieder wegschneidet, aber: durch fehler wird man klug :-) (mann, müsste ich dann schon klug sein!!).
jedenfalls sahen so die anfänge aus:
danach kam der erste cut-befehl:

und, hier das besagte dilemma mit dem weggeschnittenen faden, der eigentlich die ränder stabilisieren sollte (mit dem sprühzeitkleber war ich auch etwas sparsam, ich kann einfach nicht anders... daher hab ich mit den nadeln versucht zu retten, was noch zu retten ist:

ist mir schon klar, dass das nicht ideal ist, aber ich wollt mein erstes teil einfach fertig machen, egal wie, um zu sehen, wie's wird:

und im grossen und ganzen ist es doch recht nett geworden ;-) (ich hab extra nicht "schön" gesagt!)
danach hab ich noch ein "teelicht" aus filz gemacht, das bekommt meine kleine schwester morgen zum geburtstag. es hat wirklich spass gemacht, und zumindest: das eis ist schonmal gebrochen.

(ähm, das hellblaue ist das fertige, das rosarote ist die noch unfertige platte vor dem rausnehmen der ausgeschnittenen teile, und, da ich morgen in die stadt komme, werd ich wahrscheinlich nicht widerstehen können und noch ganz aus versehen in ein stoffgeschäft gehen, um dort noch "normalfarbigen" filz zu kaufen :-))

1 Kommentar:

  1. COOL !!!
    Liebe Andy, das gefällt mir total gut. Ich werkele ja hier auch mit dem Programm rum, das Freebie zu nehmen, ist eine gute Idee, das probiere ich heute auch gleich mal aus.

    Super, dass Du nun auch einen Blog hast, ich werde da jetzt öfter mal vorbeischauen :-)

    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails